Project Description

 Herbstferienkurse

Kursgebühr:

Herbstferien = 5 Tage á 4 Stunden 200,00 €

Alle Kursleiter sind englische Muttersprachler.

Im Preis enthalten sind Unterrichtsmaterial, Getränke und Snacks.

Early Bird Frühbetreuung
ab 8.00 Uhr gegen Aufpreis von € 15,- pro Tag und Kind/Schüler

Early Bird Frühbetreuung von 8:00 – 9:30 Uhr ist ein Service für berufstätige Eltern und kann für die komplette Woche oder nur für einzelne Tage im Voraus gebucht werden. Early Bird wird von einem deutschsprachigen Schüler oder Studenten durchgeführt. Die Kosten hierfür betragen pro Tag und Person € 15,-, zahlbar nach Rechnungserhalt. Bitte beachten Sie, dass Kinder und Jugendliche, die vor 9:15 Uhr im Learning Centre ankommen, aus versicherungstechnischen Gründen automatisch zu den „Early Birds“ zählen. Alle Early Birds sind herzlich willkommen; bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den betreffenden Eltern die entstandenen Kosten nach Beendigung der Ferienkurse in Rechnung stellen.

Verpflegung
Im Foyer des Learning Centres steht für die Kinder ein Buffet bereit. Zwischen jeder Kursstunde gibt es eine Pause.

An Getränken stehen Wasser, Saft, Tee oder Kakao zur Auswahl bereit. Es gibt Obst, rohes Gemüse wie Möhren, Gurken, Sellerie etc…Sandwiches mit mildem Käse, Truthahnsalami, Hähnchenbrust, Mortadella, Nutella, Marmelade usw. Auf Speisen die Schweinefleisch beinhalten, wird grundsätzlich verzichtet. Stattdessen werden britische und amerikanische Spezialitäten angeboten, wie Cucumber-Sandwiches und Peanut Butter & Jelly Toast. Denn das Buffet ist nicht nur Verpflegung, sondern Teil des immersiven Lernplans. Eltern, deren Kinder unter Allergien leiden, sollten dies vor Beginn des Kurses unbedingt mit uns abklären.

Zur Anmeldung

SPIELEND LERNEN

1. Herbstferien-Woche
Mo. 14.10. – Fr. 18.10. 2019
9:30 – 13:30 Uhr

200€ inkl. Unterrichtsmaterial und Imbiss
Frühbetreuung ab 8:00 Uhr gegen Aufpreis buchbar

Im Learning Centre ist Englisch kein Schulfach, sondern Alltagssprache. „Learning by doing“ ist die Devise. Die Kinder hören die Stimme und die Intonation des Muttersprachlers und machen es ihm nach.
Interessante Sachinhalte, die Art, wie sie den Kindern präsentiert werden, das schöne Ambiente und das Engagement der muttersprachlichen Kursleiter begeistern die Schüler und machen Lust auf mehr Englisch.

Das Besondere unseres Ferienprogramms: je nach Zusammensetzung der Teilnehmer, der Jahreszeit und des Dozenten wird jeder Kurs zu einem Unikat.
Die Lerninhalte haben immer einen aktuellen Bezug zur Jahreszeit und behandeln Feste des englischen Sprachraums, wie Halloween, Thanksgiving, Easter oder Christmas. Beispielsweise erfahren die Kinder von unserem neuseeländischen Dozenten, ob der Weihnachtsmann in Neuseeland anstatt Pelzjacke eine Badehose trägt.

Der diesjährige Herbstferienkurs fällt in die Gruselzeit. Halloween ist am 31. Oktober. Der Kurs basiert deshalb auf dem Buch „The Monster Diner“ aus der Serie „Very First Reading“ des Usborne Verlags. Es handelt sich um eine Reihe von 15 Büchern, die speziell für Grundschüler konzipiert wurde. Einige Texte sind in Reimform verfasst. Durch Reime und Alliterationen wird das Hörverständnis der Kinder exzellent geschult. Durch den Rhythmus und die Sprachmelodie prägen sich die neuen Vokabeln besonders schnell ein. Der Fokus der Serie liegt auf der korrekten phonetischen Ausprache der englischen Buchstaben. „The stories encourage new readers to begin to sound out the words as they go, while fun rhymes will help children to anticipate word endings and entertaining tales with special fold-out pages will add to the enjoyment.

Wir ergänzen das Buch mit Themen aus dem Grundschulcurriculum, die wir auf immersive Weise im Laufe der Ferienwoche mit den Kindern erarbeiten. Wir lernen und üben das Alphabet und behandeln intensiv folgende Themen aus dem Basis Wortschatz.

  • Feelings
  • Food
  • At the Supermarket – Shopping
  • At the restaurant
  • Telling the time

BESSER IN ENGLISCH

Pole Position für die neuen Gymnasiasten

Schüler der Jahrgangsstufe 5

1. Herbstferien-Woche
Mo. 14.10. – Fr. 18.10. 2019
9:30 – 13:30 Uhr

200€ inkl.Unterrichtsmaterial und Imbiss
Frühbetreuung ab 8:00 Uhr gegen Aufpreis buchbar

Ziel des Ferienkurses ist es vor allem,  den neuen Gymnasiasten die perfekte Startpositon zu vermitteln. Mit dem englischen Muttersprachler werden die Grammatikthemen, die in der Schule bereits bearbeitet wurden, wiederholt, geübt und gefestigt. Darüberhinaus wird ein Ausblick auf die kommenden Themen gegeben, so dass die Schüler nach den Ferien sofort punkten können! Das stärkt das Selbstbewusstsein und macht Lust auf mehr Englisch.

„Mein Sohn hat in einem Ferienkurs bei Speakers‘ mehr Englisch gelernt, als in seiner gesamten Grundschulzeit!“ Zitat einer Mutter.

Grammar-Skills:

  1. Personal Pronouns
  2. The verb ‘to be’
  3. The verb ‘can’ (x)
  4. Imperatives
  5. The verb ‘have got’
  6. The plural of nouns
  7. The Pimple Present
  8. Possessive determiners
  9. The possessive form / Genitive –s

Um stures Pauken der Grammatikregeln und Vokabeln zu vermeiden und um die frischgebackenen Gymnasiasten an die englische Sprache zu gewöhnen, werden wir im diesjährigen Kurs die Lektüre Merlin’s Magnificent Magic Shop aus dem Cornelson Verlag mit den Schülern lesen und bearbeiten. Da es kurz vor Halloween ist, passt die Lektüre perfekt; zudem ist sie speziell als Begleitmaterial zum Schulbuch G21 bzw. Access 1 für A1 konzipiert. Während des Ferienkurses fertigen die Schüler ein Booklet mit Grammatikregeln an. Das kann später in der Schule oder für die Hausarbeit als Nachschlagewerk dienen.

Trage dich hier für unseren Newsletter ein, um nichts mehr zu verpassen!