Projekt Beschreibung

 Herbstferienkurse

>>Covid 19 – Sicherheits-Maßnahmen

Early Bird Frühbetreuung
ab 8.00 Uhr gegen Aufpreis von € 25,- pro Tag und Kind/Schüler

Early Bird Frühbetreuung von 8:00 – 9:30 Uhr ist ein Service für berufstätige Eltern und kann für die komplette Woche oder nur für einzelne Tage im Voraus gebucht werden. Early Bird wird von einem deutschsprachigen Schüler oder Studenten durchgeführt. Die Kosten hierfür betragen pro Tag und Person € 25,- zahlbar nach Rechnungserhalt. Bitte beachten Sie, dass Kinder und Jugendliche, die vor 9:15 Uhr im Learning Centre ankommen, aus versicherungstechnischen Gründen automatisch zu den „Early Birds“ zählen. Alle Early Birds sind herzlich willkommen; bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den betreffenden Eltern die entstandenen Kosten nach Beendigung der Ferienkurse in Rechnung stellen.

Verpflegung
Im Foyer des Learning Centres steht für die Kinder ein Buffet bereit. Zwischen jeder Kursstunde gibt es eine Pause.

An Getränken stehen Wasser, Saft, Tee oder Kakao zur Auswahl bereit. Es gibt Obst, rohes Gemüse wie Möhren, Gurken, Sellerie etc…Sandwiches mit mildem Käse, Truthahnsalami, Hähnchenbrust, Mortadella, Nutella, Marmelade usw. Auf Speisen die Schweinefleisch beinhalten, wird grundsätzlich verzichtet. Stattdessen werden britische und amerikanische Spezialitäten angeboten, wie Cucumber-Sandwiches und Peanut Butter & Jelly Toast. Denn das Buffet ist nicht nur Verpflegung, sondern Teil des immersiven Lernplans. Eltern, deren Kinder unter Allergien leiden, sollten dies vor Beginn des Kurses unbedingt mit uns abklären.

Zur Anmeldung

ROOM ON THE BROOM

1. Herbstferien-Woche
Mo. 12.10. – Fr. 16.10. 2020
9:30 – 13:30 Uhr

280€ inkl. Unterrichtsmaterial und Imbiss
Frühbetreuung ab 8:00 Uhr gegen Aufpreis buchbar

Im Learning Centre ist Englisch kein Schulfach, sondern Alltagssprache. „Learning by doing“ ist die Devise. Die Kinder hören die Stimme und die Intonation des Muttersprachlers und machen es ihm nach.
Interessante Sachinhalte, die Art, wie sie den Kindern präsentiert werden, das schöne Ambiente und das Engagement der muttersprachlichen Kursleiter begeistern die Schüler und machen Lust auf mehr Englisch.

Das Besondere unseres Ferienprogramms: je nach Zusammensetzung der Teilnehmer, der Jahreszeit und des Dozenten wird jeder Kurs zu einem Unikat.
Die Lerninhalte haben immer einen aktuellen Bezug zur Jahreszeit und behandeln Feste des englischen Sprachraums, wie Halloween, Thanksgiving, Easter oder Christmas. Beispielsweise erfahren die Kinder von unserem neuseeländischen Dozenten, ob der Weihnachtsmann in Neuseeland anstatt Pelzjacke eine Badehose trägt.

Wir behandeln die Bücher UNDERPANTS FOR ANTS aus der Usborne Serie Phonics readers und THE MONSTER DINER aus „Usborne Very First Reading“.

Dabei behandeln wir folgende Themen aus dem englischen Basisworschatz:

  • Clothes/Body parts
  • routines
  • telling the time
  • shopping/Food
  • furniture
Zur Anmeldung

BESSER IN ENGLISCH

Pole Position für die neuen Gymnasiasten

Schüler der Jahrgangsstufe 5

1. Herbstferien-Woche
Mo. 12.10. – Fr. 16.10. 2020
9:30 – 13:30 Uhr

280€ inkl.Unterrichtsmaterial und Imbiss
Frühbetreuung ab 8:00 Uhr gegen Aufpreis buchbar

Ziel des Ferienkurses ist es vor allem,  den neuen Gymnasiasten die perfekte Startpositon zu vermitteln. Mit dem englischen Muttersprachler werden die
Grammatikthemen, die in der Schule bereits bearbeitet wurden, wiederholt, geübt und gefestigt. Darüberhinaus wird ein Ausblick auf die kommenden Themen gegeben, so dass die Schüler nach den Ferien sofort punkten können! Das stärkt das Selbstbewusstsein und macht Lust auf mehr Englisch.

„Mein Sohn hat in einem Ferienkurs bei Speakers‘ mehr Englisch gelernt, als in seiner gesamten Grundschulzeit!“ Zitat einer Mutter.

Grammar-Skills:

  1. Personal Pronouns
  2. The verb ‘to be’
  3. The verb ‘can’ (x)
  4. Imperatives
  5. The verb ‘have got’
  6. The plural of nouns
  7. The simple Present
  8. Possessive determiners
  9. The possessive form / Genitive –s

Um stures Pauken der Grammatikregeln und Vokabeln zu vermeiden und um die frischgebackenen Gymnasiasten an die englische Sprache zu gewöhnen, werden wir im diesjährigen Kurs die Lektüre Merlin’s Magnificent Magic Shop aus dem Cornelson Verlag mit den Schülern lesen und bearbeiten. Da es kurz vor Halloween ist, passt die Lektüre perfekt; zudem ist sie speziell als Begleitmaterial zum Schulbuch G21 bzw. Access 1 für A1 konzipiert. Während des Ferienkurses fertigen die Schüler ein Booklet mit Grammatikregeln an. Das kann später in der Schule oder für die Hausarbeit als Nachschlagewerk dienen.

Zur Anmeldung

Mind the gap  between grade 5 and 6

Workshop-Woche für Schüler der Jgst 6
Besser in Englisch mit Muttersprachlern

1.Herbstferien-Woche
Mo. 12.10. – Fr. 16.10 20
9:30-13:30 Uhr
min. 5 – max 8 Teilnehmer

€ 280,- inkl. Unterrichtsmaterial

Das, was durch die Pandemie im letzten Schulhalbjahr nur teilweise oder gar nicht gelernt werden konnte, werden wir aufholen.

Der/die Trainer/in kann auf jeden Schüler/in individuell einzugehen, da die Teilnehmerzahl auf  max. 8 begrenzt ist. Wir arbeiten nicht mit einem Lehrbuch; vielmehr gehen wir mit einzelnen Arbeitsblättern auf die Defizite jedes/r Schüler/in ein.

Sobald der „alte Lernstoff“ (Curriculum der Jgst. 5) verstanden und geübt wurde, werden wir die neuen Grammatikthemen aus den/dem ersten Kapitel/n des Schulbuchs der 6. Jgst. ausführlich behandeln.

Die Schüler/innen sollen nicht nur den Anschluss wiederfinden, sondern vielmehr selbstbewusst, motiviert und gut vorbereitet die nächste Klassenarbeit meistern. Besonders im Fokus steht daher der Spaß am Sprachenlernen, den der /die muttersprachliche Trainer /in am besten vermitteln kann.

Beispiele der Grammatikthemen, die wir wiederholen werden

Quick Revision:

  • The possessive form (genitiv „s“)
  • The simple present
  • Some and any
  • Adverbs of frequency/word order
  • The verb „have to“
  • Personal pronouns : object forms

Revision:

  • The present progressive
  • The simple present and the present progressive
  • The simple past
  • The simple past of the verb to be
  • Word order
  • The simple present and the present progressive in contrast
  • Regular and irregular verbs

Neu aus dem Curriculum der Jgst. 6  werden folgende Themen sein:

New topics:

  • Subject and object questions with who and what
  • Possessive pronouns
  • Compounds with some and any
  • The going to future
  • The comparison of adjectives
  • The will future
  • Conditional sentences type 1
Zur Anmeldung

Workshop-Woche für Schüler der Oberstufe
Besser in Englisch mit Muttersprachlern

1.Herbstferien-Woche
Mo. 12.10. – Fr. 16.10 20
14:30-17:30 Uhr
min. 5 – max 8 Teilnehmer

€ 225,- inkl. Unterrichtsmaterial

Panik-Attaken vor Klausuren? Alles, was aufgrund der Pandemie durch Unterrichtsausfall nicht geübt werden konnte, wird der englische Sprachtrainer erklären und mich euch üben.

Der/die Trainer/in kann auf jeden Schüler/in individuell einzugehen, da die Teilnehmerzahl auf  max. 8 begrenzt ist. Wir arbeiten nicht mit einem Lehrbuch; vielmehr gehen wir mit einzelnen Aufgaben auf die Defizite jedes/r Schüler/in ein.

Textverständnis leicht gemacht.

Euch fehlen die Worte? Hier lernt ihr Tricks und Kniffe, englische Texte so zu bearbeiten und gut zu verstehen, auch wenn euch viele Vokabeln fehlen.

Alles, was Pandemie-bedingt oder anderweitig in der Oberstufe zu Panik-Attacken führt, wird erklärt, behandelt und geübt.

Der/die Trainer/in kann auf jeden Schüler/in individuell einzugehen, da die Teilnehmerzahl auf  max. 8 begrenzt ist. Wir arbeiten nicht mit einem Lehrbuch; vielmehr gehen wir mit einzelnen Aufgaben auf die Defizite jedes/r Schüler/in ein.

Text-Analysen, -Interpretationen, und Argumentationen werden mit Hilfe von Zeitungsartikeln, Gedichten, literarischen Texten, poilitischen Reden und satirischen Zeichnungen geübt. Es werden fast ausschließlich Texte analysiert, die in Klausuren der Sekundarstufe II behandelt wurden und werden.

Im einzelnen wird folgendes gelernt und geübt:

  • Textverständnis leicht gemacht. Welche Tricks und Kniffe kann man anwenden, um Texte zu verstehen, auch wenn man nicht alle Vokablen kennt
  • Zusammenfassungen: wie schreibt man die perfekte Zusammenfassung und worauf muss man dabei achten
  • Die Einleitung: wie schreibt man die perfekte Einleitung, völlig unabhängig davon,  welche Fragestellung behandelt wird
  • Gliederung: Wie unterteile ich meine Antworten in Paragraphen und wie bearbeite ich diese inhaltlich?
  • Das Fazit: wie formuliert man den richtigen Abschluss einer Argumentation
  • Guter Stil: Welche Bindungs- und Signalwörter ermöglichen einen flüssigeren Schreibstil?
  • Stylistic devices/die stilistischen Mittel: Was sie bedeuten, wie man sie findet, anwendet und wie man möglichst viel aus ihnen rausholt.
  • Struktur: wie wähle ich die richtige Struktur für meine Antwort?
  • Analyse-Fallen: wie vermeide ich Fehler und womit kann ich möglichst viele Punkte holen

Unser Ziel ist es, dass ihr nicht nur den Anschluss erreicht,  ihr sollt vielmehr selbstbewusst, motiviert und gut vorbereitet die nächste Klausur meistern. Besonders im Fokus steht der Spaß am Sprachenlernen, den der /die muttersprachliche Trainer /in am besten vermitteln kann.

Give it a try!

Zur Anmeldung

Trage dich hier für unseren Newsletter ein, um nichts mehr zu verpassen!