Kostenbeiträge für Unterrichtsmaterialien

Für die von Kursleitenden zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien kann ein Selbstkostenpreis erhoben werden. Die Kosten für ein Starter Set betragen € 26,50,-. In jedem darauffolgenden Schuljahr sind zwischen € 20,- und € 32,- für das Unterrichtsmaterial fällig.

Für Fotokopien werden je Blatt € 0,05 berechnet.

Mindestteilnehmerzahl

Angebote, für welche die kalkulierte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, können seitens der Speakers’ Corner English School abgesagt werden. Bereits bezahlte Entgelte werden in voller Höhe erstattet.

Bestätigungen/Bescheinigungen

Teilnahmebestätigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Wenden Sie hierzu bitte per Email an buchhaltung@speakers-corner-koeln.deoder sprechen Sie unser Personal an. Für die Erstellung der Bescheinigung erheben wir eine Gebühr in Höhe von 3,-

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

Speakers‘ Corner Englisch School

Marie-Luise Rademacher

Riehler Gürtel 13

50735 Köln

Fon +492219726876

Email: info@speakers-corner-koeln.de

 

Im Folgenden finden Sie Ergänzungen zur allgemeinen Datenschutzerklärung der Speakers‘ Corner English School.

 

Kursanmeldung

Die mit der Anmeldung abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Hierbei wird zwischen zwingend anzugebenden Daten ((Name, Adresse, Geburtsjahr) und freiwillig anzugebenden Daten (Geschlecht, Nationalität) unterschieden. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Name, Adresse, Geburtsjahr) kann kein Vertrag geschlossen werden. Ihr Geburtsjahr erheben wir, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind, bzw. bei Minderjährigkeit etwaige Vorkehrungen zu treffen. Für besondere Kurse, z.B Kurse für Klein- und Schulkinder, kann die Angabe des Geburtsdatums zwingend erforderlich sein.

Die Abfrage Ihrer Festnetz- bzw. Mobilfunknummer und/oder der E-Mailadresse erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen. Auch die weiteren freiwilligen Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet.

Durch Angabe von IBAN, Name und Vorname des Kontoinhabers können Sie uns ein Lastschriftmandat erteilen. Die freiwilligen Zusatzangaben dienen ebenfalls der Durchführung des Lastschriftmandats. Wenn Sie uns die zwingend erforderlichen Bankdaten nicht bereitstellen, erfolgt keine Lastschrift und Sie müssen die Zahlung des Kursbeitrags anderweitig veranlassen.

Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von uns beauftragte IT-Dienstleister betreut werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen.

Newsletter

Sie können uns eine Einwilligung erteilen, Ihre E-Mailadresse zur Zusendung von Informationen zu weiteren Veranstaltungen oder Kursen oder Prüfungen zu verwenden. Ohne Einwilligung werden wir Ihre E-Mailadresse nicht für diesen Zweck nutzen. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie uns über jedweden Kommunikationskanal (z.B. Brief, E-Mail, Link im Newsletter mitteilen.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihren Namen, E-Mail-adresse und – soweit angegeben – Telefonnummer, an unsere Buchhaltung weiter. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen, z.B. Cambridge- oder Telc-Sprachprüfungen, leiten wir die hierzu erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitute weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung.

 

Zahlungsverzug

Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behalten wir uns vor, Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsjahr) an einen Inkassodienstleister zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google verwendet hierfür sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die Nutzung dient damit unserem Vertriebsinteresse als berechtigtem Interesse.
Zur Gewährleistung einer anonymisierten Erfassung von IP-Adressen wurde der Quelltext von Google Analytics um den Code „_anonymizeIP“ erweitert. Die IP-Adressen werden so nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns eine Nachricht senden, nutzt Speakers’ Corner die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung.

Speicherdauer und Löschung

Nach Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Ihre Daten werden für jegliche andere Verwendung außer ggf. zulässiger Postwerbung gesperrt. Mitgeteilte Bankdaten werden nach Widerruf der Einzugsermächtigung, erfolgreicher Bezahlung des Kursbeitrags bzw. bei Dauerlastschriftmandaten 36 Monate nach letztmaliger

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei Speakers’ Corner gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen.
Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Terminvereinbarungen und Verfügbarkeit der Lehrkräfte

 

Terminzusagen seitens Speakers‘ Corner stehen unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit entsprechender Lehrkräfte und können nur mit einem Mitarbeiter des Empfangs, nicht jedoch mit dem Trainer/Dozenten selbst vereinbart werden.  Wir sind bemüht, bei Ausfall einer Lehrkraft immer eine Ersatzlehrkraft zu stellen. Ein Anspruch auf die Unterrichtung durch eine bestimmte Lehrkraft besteht nicht. Für ausgefallene Unterrichtseinheiten (UE) oder Programme bieten wir Ersatzunterrichtseinheiten bzw. Ersatzprogramme an. Ist dies im Einzelfall nicht möglich, verpflichtet sich Speakers‘ Corner neben unverzüglicher Benachrichtigung des Nutzers zur Rückvergütung ggf. gezahlter und nicht durchgeführter UE nach jeweiligem Programmabschluss. Ein Wechsel der Lehrkraft kann Bestandteil unserer Methode sein und berechtigt den Kunden weder zur Kündigung noch zum Rücktritt vom Vertrag. Speakers‘ Corner haftet nicht für das Nichterreichen eines bestimmten Lern- und Unterrichtserfolges.

 

Kinder/Jugendliche

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene und Jugendliche, die das 15. Lebensjahr während des Studienhalbjahres vollenden. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

Ferienkurse

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Kosten und Rücktritt

Nach $ 312 Abs. 2 Nr. 9 BGB besteht für die vor genannten Veranstaltungen kein Widerrufsrecht.

Die Gebühr für den gebuchten Ferienkurs bleibt auch im Falle einer begründeten, unausweichlichen Abmeldung geschuldet. Eine Rückerstattung ist nicht möglich. Im Krankheitsfall besteht die Möglichkeit, auf einen anderen Kurstermin auszuweichen oder einen Ersatz-Person anzumelden. Beides ist nur nach Absprache mit der Schulleitung und letzteres bei gleicher Jahrgangsstufe des Kindes bzw. Jugendlichen möglich.

Im Fall eines unvorhergesehenen Ereignisses behalten wir uns vor, die Veranstaltung zu verschieben oder gegen Rückerstattung des Kurspreises abzusagen. Ein solches Ereignis kann u.a. beispielsweise ein Unfall, verursacht bspw. durch Feuer oder Wasser oder auch eine plötzliche Erkrankung des Kursleiters sein.

Haftung

Soweit den Teilnehmern/innen aufgrund ihrer Teilnahme an Kursen, Workshops oder Ferienkursen Schäden entstehen, ist die Haftung der Speakers’ Corner English School auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Ausflüge

Bestandteil der Ferienkurse sind in der Regel Ausflüge in die nähere Umgebung. Hierzu erteilt der Erziehungsberechtigte des angemeldeten Kindes/Jugendlichen sein Einverständnis.

Urheberrecht

Die Benutzung der Kursunterlagen ist ausschließlich für den persönlichen Eigengebrauch des Teilnehmers bestimmt. Jede Nutzung der Kursunterlagen, welche über den persönlichen Eigengebrauch des Kursteilnehmers hinausgeht, ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet. Wird diese nicht schriftlich von uns erteilt, ist insbesondere folgendes untersagt: Kopie, Weitergabe, Vortragung, kommerzielle Verwendung und Veröffentlichung. Kontaktieren Sie uns im Zweifelsfall vor der Verwendung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax,) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB i.V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Speakers’ Corner English School

Riehler Gürtel 13

50735 Köln

Fon: +49 221 972 68 76

Email: info@speakers-corner-koeln.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.